Logo

Stahlträger

Artikel #7229, »Stahlträger«, geschrieben von: Markus Schweiß(Red.) (98 %) et al.

Abbildung: Stahltraeger01.jpg

Stark korrodierte Stahlträger einer Stütze

Stahlträger, durch Walzen von Brammen aus Stahl hergestellte Tragwerksteile. Sie werden in erster Linie im Stahlbau und im Maschinenbau verwendet, daneben finden sie Verwendung im Betonbau. Der kostspielige Baustoff Stahl wird bei Stahlträgern optimal ausgenutzt, das Optimierungsziel ist ein möglichst hohes Flächenträgheitsmoment um die Hauptachsen des Querschnitts bei gegebenen Materialaufwand und statischer Aufgabenstellung. Gleichzeitig sollen Stahlträger auch die Möglichkeit bieten, sie untereinander durch Verschrauben, Vernieten oder Schweißen zu einem vollständigen Tragwerk zu verbinden. Daher besitzen Stahlträger die unterschiedlichsten Abmessungen und Profilformen (Doppel-T-Träger und Breitflanschträger, T-Träger, U-Träger, Z-Träger, L-Träger, Rohre, Flachstahl, Blech). Der Nebeneffekt dieser Optimierung ist eine sehr große Oberfläche der Stahlträger, was sich in einem Tragwerk negativ beim Korrosionsschutz durch einen aufwändigen Anstrich bemerkbar macht. Gelegentlich werden auch Rohre als Stahlträger verwendet.

Anzeigen

Große Stahlträger können statt durch Walzen durch Verschweißen von Blechen hergestellt werden. Derartige Stahlträger heißen Vollwandträger.

Stahlträger unterliegen Normen, in denen die wichtigsten Abmessungen, die Querschnittsflächen, die Lage der Hauptachsen sowie die Trägheits- und Widerstandsmomente festgelegt sind.

Literatur

  • Grote, Karl-Heinrich, Feldhusen, Jörg (Hgg.): Dubbel, Taschenbuch für den Maschinenbau, Springer-Verlag, 21. Auflage, Kapitel C (Festigkeitslehre), Seite C 59ff (Normauszug der wichtigsten Stahlträgerprofile), ISBN 3-540-22142-5
  • Schneider-Bürger, Martha: Stahlbau-Profile, Verlag: Stahleisen GmbH, 23. Auflage ISBN 3514006695

Normen

  • DIN 1025-1: Warmgewalzte I-Träger - Teil 1: Schmale I-Träger, I-Reihe - Maße, Masse, statische Werte
  • DIN 1025-2: Warmgewalzte I-Träger - Teil 2: I-Träger, IPB-Reihe; Maße, Masse, statische Werte
  • DIN 1025-3: Warmgewalzte I-Träger; Breite I-Träger, leichte Ausführung, IPBl-Reihe; Maße, Masse, statische Werte
  • DIN 1025-4: Warmgewalzte I-Träger; Breite I-Träger, verstärkte Ausführung, IPBv-Reihe; Maße, Masse, statische Werte
  • DIN 1025-5: Warmgewalzte I-Träger; Mittelbreite I-Träger, IPE-Reihe; Maße, Masse, statische Werte
  • DIN 1026-1: Warmgewalzter U-Profilstahl - Teil 1: Warmgewalzter U-Profilstahl mit geneigten Flanschflächen; Maße, Masse und statische Werte
  • DIN EN 10024: I-Profile mit geneigten inneren Flanschflächen - Grenzabmaße und Formtoleranzen

Anzeigen