Logo

Wikipedia

Artikel #440, »Wikipedia«, geschrieben von: Herbert Breunung (45 %) , B. Brockhorst (20 %) , Patrick-Emil Zörner (10 %) , Ulrich Fuchs (7 %) , K. Bleuer (6 %) , Markus Schweiß(Red.) (1 %) et al.

Wikipedia (Kunstwort aus dem hawaianischen wiki wiki (schnell) und engl. encyclopedia), von dem US-Amerikaner Jimmy Wales im Jan. 2001 gegründetes Internetprojekt mit dem Ziel einer Erstellung einer Enzyklopädie aus freien Inhalten, die unter der GNU Free Documentation License stehen. Eingeladen an der Mitwirkung sind alle Internetnutzer, die Bedienung zum Einfügen von Textteilen in Artikel setzt keine softwaretechnischen Kenntnisse voraus. Die überwiegende Zahl der Bearbeiter ist anonym, da eine Anmeldung nicht nötig ist und darüber hinaus auch unter einem Pseudonym an den Texten mitgeschrieben werden kann. Wikipedia ist u. a. Gewinner des "Prix Ars Electronica" (Kategorie digital communities), des "Webby Award" (best community) und des Grimme Online Award 2005.

Anzeigen

Anzeigen